Datenschutzrichtlinien von Reklametafel

Worum geht es hier eigentlich?

Hallo (noch mal, falls du über unsere AGB hierher gelangt bist). Lies dir unsere Datenschutzrichtlinien bitte vollständig durch, um zu erfahren, wie Reklametafel deine persönlichen Daten verwendet. Dies sind die wichtigsten Punkte::

  1. Welche Daten wir sammeln und wie wir diese sammeln
  2. Was wir mit diesen Daten machen und mit wem wir sie teilen
  3. Wie du diese Daten abrufen und aktualisieren kannst
  4. Wie wir deine Daten schützen

Wer wir sind

Reklametafel wird betrieben von Reklametafel Trading Limited, einem Unternehmen mit der Firmennummer 07540255, registriert in England, The Broadgate Tower Third Floor, 20 Primrose Street, London, EC2A 2RS, Großbritannien.

Die vollständigen Datenschutzrichtlinien

Wir wissen, dass die Verwendung persönlicher Daten durch Dritte ein wichtiges Anliegen für Nutzer sozialer Netzwerke ist, deshalb haben wir diese Datenschutzrichtlinien (“Richtlinien”) erstellt, um dich darüber zu informieren, wie wir deine persönlichen Daten nutzen.

Unsere Richtlinien finden Anwendung auf deine Nutzung der Website www.reklametafel.net (“Reklametafel” oder die “Seite”, was auch unsere mobilen Apps (“App”) einschließt). Wir empfehlen dir, auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (“AGB”) zu lesen. Indem du Reklametafel verwendest, stimmst du unseren Datenschutzrichtlinien zu und erklärst dich damit einverstanden, dass wir deine Daten wie in diesen Richtlinien beschrieben sammeln, speichern, nutzen und veröffentlichen dürfen.

Reklametafel behält sich das Recht vor, die Richtlinien jederzeit ohne Ankündigung zu ändern. Überprüfe diese Seite daher bitte regelmäßig, damit du immer darüber informiert bist, wie wir deine persönlichen Daten verwenden.

WENN DU UNSERE DATENSCHUTZRICHTLINIEN NICHT AKZEPTIERST ODER MIT TEILEN DAVON NICHT ÜBEREINSTIMMST, DARFST DU UNSERE SEITE WEDER AUFRUFEN NOCH BENUTZEN.

1. Reklametafel-Nutzer und Besucher der Seite

Welche Informationen speichert Reklametafel, wenn ich der Reklametafel-Community beitrete oder Features von Reklametafel nutze?

Reklametafel ist soziales Netzwerk für Erwachsene. Wir stellen eine Plattform bereit, die Nutzern die Möglichkeit bietet, sich mit einer globalen Community zu vernetzen.

Um dem Reklametafel-Netzwerk anzugehören, musst du dich zunächst online registrieren und dafür deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, dein Geschlecht, dein Geburtsdatum und deinen Ort angeben. Alle weiteren Angaben über dich sind optional. Du hast die Kontrolle über dein Nutzerprofil und deine eigenen Angaben jederzeit über dein Profil aufrufen und aktualisieren (abgesehen von deiner E-Mail-Adresse und deiner Geschlechtsangabe).

Wenn du ein Profil erstellt hast, speichern wir automatisch bestimmte Informationen wie deine E-Mail- und IP-Adressen.

Aus Sicherheitsgründen und um dein Nutzererlebnis zu optimieren, bitten wir dich, dein Profil zu verifizieren und deine Handynummer bereitzustellen. Wir wollen sichergehen, dass du kein Roboter bist. Außerdem wollen wir Fake-Profile vermeiden, die für böswillige Handlungen und Cyber-Kriminalität missbraucht werden, die das Reklametafel-Netzwerk gefährden und andere beeinträchtigen. Wir arbeiten mit einem Drittanbieter zusammen, der deine Handynummer bis zu 90 Tage aufbewahrt, um Betrugsaktivitäten auf verschiedenen Onlineplattformen und -diensten wie Reklametafel zu unterbinden. Wir können deine Telefonnummer auch zu Marketingzwecken verwenden.

Welche Daten speichert Reklametafel über mich, wenn ich unter 18 Jahre alt bin?

Du darfst nur Mitglied bei Reklametafel werden und Reklametafels Features nutzen, wenn du mindestens 18 Jahre alt oder im Land deines Wohnsitzes volljährig bist, falls die Volljährigkeit erst nach Vollendung des 18. Lebensjahres erreicht wird. Reklametafel speichert nicht wissentlich Daten von Kindern und Minderjährigen. Darüber hinaus zielt unser Angebot nicht auf Kinder oder Minderjährige ab. Solltest du unter 18 Jahre alt sein, so bitten wir dich, keinerlei Informationen auf unserer Seite zu speichern. Wenn wir feststellen, dass ein Kind oder Minderjähriger auf unserer Seite registriert ist und persönliche Daten auf unserer Seite gespeichert hat, dann machen wir die Registrierung rückgängig und entfernen dein Reklametafel-Profil. Wenn wir dein Profil löschen, weil du gegen unsere "Keine Kinder"-Regel verstößt, behalten wir uns vor, deine E-Mail- und IP-Adresse zu speichern, um sicherzustellen, dass du nicht versuchst, unsere Richtlinien mit einem neuen Profil zu umgehen.

Speichert Reklametafel meine persönlichen Daten, wenn ich die Seite nur besuche, aber kein Mitglied bin?

Nein. Wir speichern keine persönliche Daten von Besuchern unserer Seite. Wenn du unsere Seite besuchst, ohne Mitglied bei uns zu werden, hinterlegen wir lediglich Cookies auf deinem Computer. Weitere Informationen zu Cookies im Allgemeinen findest du in den unten stehenden Abschnitten.

Was macht Reklametafel mit anderen Informationen, die ich auf die Seite stelle?

Bei Reklametafel kannst du dich mit anderen Mitgliedern austauschen und Informationen über dich posten. Wenn du die App verwendest, musst du davon ausgehen, dass deine Informationen öffentlich zugänglich sind, sowohl für andere Nutzer der App als auch für Nichtmitglieder. Indem wir es dir ermöglichen, Nutzerprofile auf Facebook zu teilen, kannst du andere Reklametafel-Nutzer einfacher finden und dich mit ihnen verlinken. Diese Funktion kann in den Einstellungen jederzeit deaktivitiert werden. Außerdem kannst du dich im Chat mit anderen Mitgliedern austauschen. Überleg dir (und das gilt für alle Mitglieder) bitte immer gut, welche Informationen du wirklich teilen möchtest. Bitte lies dir dazu auch unsere Community-Richtlinien und Sicherheitstipps durch. Wir raten dir dringend davon ab, E-Mail-Adressen, URLs, Chatadressen, Telefonnummern, volle Namen oder Adressen, Kreditkarteninformationen, Führerscheinangaben oder andere Informationen zu veröffentlichen, die missbräuchlich verwendet werden können.

Sei bitte vorsichtig mit der Veröffentlichung sensibler Daten, wie religiöser Ansichten oder gesundheitsbezogener Daten. Du kannst freiwillige Angaben zu deiner sexuellen Ausrichtung oder deiner ethnischen Herkunft machen, für die Registrierung sind diese Angaben jedoch nicht erforderlich. Wir weisen darauf hin, dass auf Reklametafel veröffentlichte Fotos oder Videos Hinweise auf sensible Informationen geben können. Wenn du sensible Daten hochlädst oder auf unserer Seite speicherst, so stimmst du der Bearbeitung und Veröffentlichung dieser Daten durch uns ausdrücklich zu.

Wenn du Informationen über dich veröffentlichst oder den Chat benutzt, entscheidest du selbst über die Menge der persönlichen Daten, die du auf eigene Gefahr mit anderen Nutzern teilst. Solltest du Inhalte veröffentlichen, die nicht mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen übereinstimmen, behalten wir uns das Recht vor, dein Konto zu löschen.

Welche Informationen speichert Reklametafel, wenn ich die mobile App nutze?

Bei Reklametafel kannst du mit neuen und alten Freunden in Kontakt bleiben, egal wo du dich befindest. Über dein Mobilgerät oder deinen Computer ist es möglich, anderen deinen Standort mitzuteilen.

Wenn du dein Mobilgerät oder Reklametafel Desktop benutzt, speichern wir Informationen wie deinen WLAN-Zugang sowie den Längen- und Breitengrad deines Standorts. Die Informationen über deinen Standort können wir anderen Nutzern zugänglich machen, damit diese dich in der Umgebungssuche finden können.

Wir verwenden Drittparteien wie Foursquare, um Daten bereitzustellen, auf denen die Standortangaben von Reklametafel basieren. Dabei erhalten und verwenden wir Daten von Foursquare und teilen Daten mit Foursquare zu deren eigener Verwendung. Weitere Informationen zum Umgang von Foursquare mit Daten findest du auf https://foursquare.com/legal/privacy/

Wenn du nicht möchtest, dass andere Mitglieder deinen Standort sehen können, installiere bitte nicht das Desktop-Programm und nutze Reklametafel nicht über ein mobiles Gerät. Wenn du dies bereits getan hast und die Standortermittlung ausschalten möchtest, so kannst du dies folgendermaßen tun:

  1. Desktop — Anwendung schließen
  2. iOS: Einstellungen, Standortermittlung, Aus
  3. Android: Profil, Privatsphäre, Aus
Wir oder unsere Werbepartner dürfen dein Geschlecht, deine Geo-Ortungsdaten, deine IP-Adresse sowie deine User-, Werbe und Geräteerkennung verwenden, um dir in der App relevante Werbung zu zeigen.

Welche Informationen speichert Reklametafel, wenn ich die Premiumfunktionen nutze?

Wenn du die Vorteile der Reklametafel-Premiumfunktionen nutzt, speichern wir zur Abwicklung der Zahlung notwendige finanzielle Informationen. Wir speichern keinerlei Kreditkartendaten oder andere Zahlungsinformationen auf unserer Seite. Diese werden ausschließlich bei unseren Zahlungspartnern (die zur Speicherung dieser Daten durch alle maßgeblichen Aufsichtsbehörden befugt sind) hinterlegt.

Wenn du dich bei Reklametafel einloggst oder unsere Spiele spielst, speichern wir technische Informationen über deinen Computer oder dein mobiles Gerät sowie statistische Daten darüber, wie du unsere Spiele spielst. Wir nutzen diese Informationen, um unsere Seite und Spiele zu verbessern.

Kann Reklametafel Informationen über mich von anderen Seiten wie Facebook speichern?

Wenn du dich auf einer unserer Partnerseiten wie Facebook registriert hast, so ist dein Profil für alle Reklametafel-Nutzer sichtbar, und zwar sowohl über unsere Seite als auch über die jeweilige Partnerseite.

Bitte sei dir darüber im Klaren, dass Reklametafels Partner ebenfalls persönliche Daten von dir speichern, wenn du dich dort registrierst. Wir empfehlen dir, die jeweiligen Datenschutzrichtlinien zu lesen, weil wir keinen Einfluss darauf haben, wie andere Seiten deine persönlichen Daten verwenden.

Wenn du dich auf einer unserer Partnerseiten wie Facebook registriert oder dein Profil über eine Partnerseite verifiziert hast, wird dein Reklametafel-Profil möglicherweise mit deinem Profil auf der Partnerseite verlinkt. Dies kann von Zeit zu Zeit der Fall sein, wenn wir (oder Unternehmen unserer Gruppe) neue Produkte und Anwendungen vorstellen.

Wenn du dein Reklametafel-Profil über eine Partnerseite verifiziert hast und nicht möchtest, dass es mit der Partnerseite verlinkt wird, kannst du die Verlinkung im Abschnitt Verifizierung auf deinem Profil entfernen.

Wenn du dich bei einem unserer Partner registriert hast und nicht möchtest, dass dein Reklametafel-Profil mit deinem Partner-Profil verlinkt wird, so kann Reklametafel diese Einstellungen leider nicht ändern. Gehe bitte zu den Anwendungseinstellungen deines Partner-Profils und folge den dortigen Anweisungen, um den Zugang zu Reklametafel zu entfernen.

Sammelt Reklametafel andere persönliche Daten von mir?

Wenn du den Support über das Feedback-Formular kontaktierst, erhalten wir deine E-Mail-Adresse und speichern eventuell deine IP-Adresse und die Informationen, die du uns gibst damit wir deine Anfrage bearbeiten können. Wir speichern den Schriftwechsel mit dir, einschließlich Beschwerden, die wir von dir über andere Nutzer erhalten (und Beschwerden über dich, die wir von anderen Nutzern erhalten).

Kontaktiert Reklametafel mich?

In deinen Profileinstellungen kannst du angeben, ob du von uns per E-Mail über neue Nachrichten und andere Angelegenheiten in Bezug auf die Nutzung der Website informiert werden willst.

Nutzt Reklametafel meine persönlichen Daten für andere Zwecke?

Informationen, die du im allgemein zugänglichen Bereich von Reklametafel veröffentlichst, können zu Werbezwecken auf unseren Partnerseiten und für Partnerprodukte verwendet werden. Wir sind der Meinung, dass wir unsere Seite so optimieren und dein Nutzungserlebnis bei uns individueller und besser gestalten können.

Wir verwenden deine persönlichen Daten, um Konflikte und Probleme zu beheben sowie um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen.

Was sind Cookies und welche Cookies benutzt Reklametafel?

Wir sammeln Informationen, indem wir auf deinem Computer oder Mobiltelefon Cookies hinterlassen. Ein Cookie ist ein Textstück, das auf deinem Computer oder Mobiltelefon über deinen Browser gespeichert wird. Cookies sind also Tools, die es ermöglichen, Informationen über Besuche von Websites zu speichern, deine Präferenzen zu erkennen, wenn du Reklametafel besuchst, und die sicherstellen, dass die Seite funktioniert und wir unseren Mitgliedern den Service bieten können, den sie erwarten.

Wenn du die öffentlichen Bereiche von Reklametafel besuchst, wird ein Session-ID-Cookie auf deinen Computer hinterlassen, der nur solange aktiv ist, wie du auf der Seite bist. Wir hinterlassen außerdem Persistent Cookies auf den Computern unserer Mitglieder, damit Reklametafel sich an dich erinnert und damit der Login schneller und einfacher funktioniert. Es kann sein, dass wir Persistent Cookies auch auf deinem Mobilfunkgerät benutzen, hauptsächlich aus Sicherheitsgründen, um Phishing, Scammer oder unerlaubte Logins zu verhindern. So können wir helfen, sollte dein Konto gehackt werden. Wir benutzen diese Informationen allerdings nicht, wenn du ausgeloggt bist.

Du kannst in deinem Browser oder auf deinem Mobilfunkgerät einstellen, dass Cookies geblockt werden. Das kann bedeuten, dass dir manche Reklametafel-Funktionen nicht mehr vollständig zur Verfügung stehen.

Reklametafel verwendet Cookies und andere Tools aus verschiedenen Gründen, unter anderem um die Sicherheit unserer App und der Website zu gewährleisten, um dir Funktionen zur Verfügung zu stellen, nach denen Mitglieder gefragt haben, und um zu analysieren, wie Mitglieder und Besucher Reklametafel nutzen. Die Nutzung von Cookies bei Reklametafel ist in die folgenden Kategorien unterteilt:

  • Cookies, die dringend notwendig sind, um gewünschte Leistungen und Produkte wie Reklametafel Premium bereitzustellen.
  • Cookies, die wichtig sind, um die Performance der Seite zu messen. So können wir sicherstellen, dass die Nutzererfahrung für Mitglieder und Besucher so stressfrei wie möglich ist.
  • Cookies, die für die Funktionalität der App notwendig sind, um zum Beispiel Login-Informationen und Spracheinstellungen zu speichern, Chats oder Foto-Uploads zu ermöglichen.
  • Drittanbieter-Cookies, um dich mit anderen sozialen Netzwerken zu verlinken, was du über Social-Plugins initiierst.
  • Cookies, die dazu verwendet werden, um dir zielgerichtete, für dich relevante Werbung zu zeigen, um Berichte zu Werbekampagnen zu optimieren sowie um zu vermeiden, dass dir die gleiche Werbung wiederholt gezeigt wird.

Reklametafel verwendet Cookies und andere Tools, um herauszufinden, wer du bist, welche Interessen du hast, und um sicherzustellen, dass du mit neuen Leuten chatten, Informationen austauschen und Reklametafel Premium aktivieren kannst. Die unten stehende Tabelle gibt dir einen Überblick über die Cookie-Funktionen bei Reklametafel:

Cookie-Funktionen Verwendung von Cookies
Analytics und Research Reklametafel verwendet Google Analytics, um Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher die App und Website nutzen. Wir verwenden diese Informationen, um Berichte zusammenzustellen und unsere Seite zu verbessern. Die Cookies sammeln diese Informationen in anonymisierter Form, einschließlich der Anzahl an Besuchern in der App oder auf der Website, wo diese Besucher herkommen und die Seite, die sie besucht haben. Weitere Informationen über die Google-Datenschutzrichtlinien findest du hier: http://www.google.com/intl/en/policies/
Authentifizierung Diese Cookies helfen uns dabei Mitglieder zu identifizieren, so dass du, wenn du eingeloggt bist, alle Reklametafel-Funktionen und Angebote nutzen kannst, zum Beispiel Fotos hochladen, chatten, Reklametafel auf deinen Standort ausrichten und deine Sprache einstellen. Außerdem geben diese Cookies Auskunft darüber, wer dich zu Reklametafel eingeladen hat.
Sicherheit und Seiten-Integrität

Wir nutzen Cookies und andere Tools wie CAPTCHA, um Reklametafel für unsere Mitglieder sicherer zu machen. Diese Cookies schützen unsere Mitglieder vor Spam und Betrug, indem sie deine persönlichen Daten sichern, wenn du bei Reklametafel beispielsweise Reklametafel Premium erwirbst.

Von Zeit zu Zeit verwenden wir auch Persistent Cookies, die dabei helfen, sicherzustellen, dass sich dasselbe Gerät in den richtigen Account einloggt. Diese Cookies haben außerdem eine Anti-Spam-Funktionen und können dazu beitragen, Phishing, Scammer und unerwünschte Login-Versuche zu verhindern.

Funktionen der Seite und Serviceleistungen

Mithilfe dieser Cookies und Tools werden Funktionen wie der Foto-Upload, der Chat, Account-, Homepage- und Sucheinstellungen unterstützt. Wir verwenden Cookies außerdem, um Verlinkungen zu anderen sozialen Netzwerken herzustellen, um Plugins und Videomaterial anzubieten, und um es einfacher zu machen, Inhalte mit Reklametafel und anderen Netzwerken zu teilen.

Es kann vorkommen, dass von dir ausgewählte Funktionen Drittanbietern die Erlaubnis geben, Cookies auf deinem Computer zu hinterlassen. Damit geht die Verantwortung für deine Daten an den Drittanbieter über, der diese Cookies auf deinem Gerät hinterlässt. Reklametafel empfiehlt dir, die jeweiligen Datenschutzrichtlichtlinien der Anbieter aufmerksam zu lesen. Die folgenden Anbieter hinterlassen Cookies auf deinen Geräten, wenn du Reklametafel nutzt:

Twitter: https://twitter.com/privacy Facebook: http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#socialplugin YouTube: http://www.google.co.uk/intl/en/policies/privacy/ AddThis: http://www.addthis.com/privacy

Leistung Wir benötigen bestimmte Cookies und andere Tools, um sicherzustellen, dass unsere Mitglieder die bestmögliche Reklametafel-Erfahrung haben. Zum Beispiel können wir so die Navigation in der App oder auf der Website verbessern und dafür Sorgen, dass Seiten schneller laden und reagieren.
Gezielte Werbung Von Zeit zu Zeit führen wir Werbekampagnen mithilfe von DoubleClick, einem Google-Unternehmen, MoPub, einem Twitter-Unternehmen, und mit Facebook durch, die auch Cookies setzen. Mehr Informationen über die Cookies-Richtlinien und die Cookie-Verwaltung dieser Unternehmen findest du hier: https://www.google.com/intl/en/policies/technologies/cookies/ für Double Click; Abschnitt 2 von https://www.mopub.com/legal/privacy/ für MoPub; und https://en-gb.facebook.com/policies/cookies/ für Facebook.

Wie wir die Cookies verwenden und benennen, kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Normalweise fallen die Cookies in die aufgeführten Kategorien. Bitte wirf regelmäßig einen Blick auf diese Seite, damit du über Änderungen informiert bist.

Weitere Informationen über Cookies, Flash Cookies und andere Tools gibt es auf den folgenden Websites:

Ein Video über Cookies: www.google.co.uk/goodtoknow/data-on-the-web/cookies

2. Freunde und andere Reklametafel-Nutzer

Was können andere Nutzer sehen, wenn ich Informationen über mich bei Reklametafel poste?

Um sicherzustellen, dass du bei Reklametafel so viele Leute wie möglich kennenlernen kannst, können andere Mitglieder deinen Nutzernamen sowie andere Informationen, die du auf deinem Profil veröffentlichst, sehen. Dies schließt Fotos ein, die du für alle Mitglieder freischaltest. Jegliche Informationen, die du auf unserer Seite veröffentlichst, sollten reflektieren, wie viel du anderen Reklametafel Mitgliedern über dich mitteilen möchtest. Du kannst darüber hinaus in deinen Privatsphäre-Einstellungen auswählen, welche Informationen du für andere Nutzer freigeben möchtest.

Wie darf ich die persönlichen Daten anderer Mitglieder verwenden?

Verwende sie, um neue Freunde und Bekannte zu finden! Wir möchten dich darauf hinweisen, dass es dir in keinem Fall erlaubt ist, die Daten anderer Nutzer zu kommerziellen Zwecken zu verwenden, Werbe-E-Mails an andere Nutzer zu verschicken, andere Nutzer zu belästigen oder zu bedrohen. Reklametafel behält sich das Recht vor, die Accounts von Nutzern zu löschen, die die Daten anderer missbrauchen oder die anderweitig gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen.

Welche Informationen speichert Reklametafel über meine Freunde und Kontakte?

Du kannst deine Freunde zu Reklametafel einladen, damit sie ebenfalls neue Leute kennenlernen können. Das geht ganz einfach über die Suche nach der E-Mail-Adresse. Wenn du Freunde und Kontakte zu Reklametafel einladen willst, senden wir in deinem Namen eine Einladung per E-Mail oder SMS (Android- und iPhone-Apps). Wenn sich deine Freunde nach einigen Tagen noch nicht registriert haben, schicken wir ihnen eine Erinnerung. Du kannst alle Freunde einladen oder bestimmte Kontakte auswählen, indem du die Häkchen neben den Kontakten entfernst, die du nicht einladen möchtest. Stelle bitte sicher, dass du keine Kinder oder minderjährige Personen einlädst. Du trägst die Verantwortung dafür, dass deine Freunde damit einverstanden sind, zu Reklametafel eingeladen zu werden.

Wenn du deine Kontakte importierst, speichern wir Namen und E-Mail-Adressen oder Handynummern, um dich automatisch mit diesen Kontakten zu verlinken. Die E-Mail-Adressen werden keinesfalls verkauft, sondern lediglich zum Verschicken der E-Mail-Einladung verwendet. Deine Kontakte können ihre Daten bei Reklametafel löschen lassen, indem sie den Reklametafel-Support über das Feedback-Formular kontaktieren. Dies gilt nur für E-Mail-Adressen, die sich zum Zeitpunkt der Anfrage in unserem System befinden, nicht für E-Mail-Adressen, die wir zukünftig erhalten.

3. Doubles

Wie geht das mit den Double?

Mit dem Double-Feature von Reklametafel kannst Leute finden, die Prominenten, Freunden oder selbst dir ähnlich sehen. Über die Suche des Features bekommst du Reklametafel-Mitglieder gezeigt, die der gesuchten Person ähnlichsehen. Im Anschluss an die Suche bekommst du eine Einladung zu Reklametafel, um deine „Doubles“ zu kontaktieren und vielleicht zu treffen (natürlich nur, wenn sie das möchten!).

Wie sieht es mit den Rechten anderer aus, wenn ich ein Foto hochlade?

Wir respektieren die Rechte anderer und das solltest auch du tun. Vielleicht möchtest du nicht nur ein Foto von dir selbst hochladen, um dein Double zu finden, sondern ein Foto von jemandem anders, um deren Double zu finden. In diesem Fall musst du dir vorher deren Erlaubnis zum Uploaden des Fotos holen.

Wenn du Fotos von Prominenten oder bekannten Personen hochlädst, stell bitte sicher, dass du keine geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzt. Weitere Informationen findest du in unseren AGB.

Welche Informationen kann ich auf anderen Portalen wie Facebook teilen?

Wenn du einen Account bei einem unserer Partner wie Facebook oder Twitter hast, kannst du ein Foto (das umfasst das Foto, das du im Double-Feature hochgeladen hast, sowie die Suchergebnisse) in deinem anderen Account teilen. Wenn du ein Foto auf einer Partnerseite teilst, ließ dir bitte auch deren Datenschutzrichtlinien durch. Reklametafel hat keinerlei Einfluss darauf, wie diese Seiten deine persönlichen Daten nutzen.

Wie lange werden die Fotos aufbewahrt, die ich im Double-Feature hochladen?

Die Fotos werden 30 Tage lang aufbewahrt und danach automatisch von unseren Servern entfernt. Wenn du das Foto vorher gelöscht haben willst (z. B. weil die Person auf dem Foto das sofortige Löschen des Fotos verlangt), kannst du uns per E-Mail an lookalike@reklametafel.net] kontaktieren. Beachte, dass es bis zu 72 Stunden dauern kann, bis wir deine Anfrage bearbeiten.

Was muss ich noch wissen?

Sei bitte vorsichtig mit sensiblen Daten über dich und andere auf der Seite. Fotos, die du hochlädst, können sensible Daten wie religiöse Ansichten oder Angaben über die Gesundheit der Person enthalten. Wenn du sensible Daten über dich hochlädst, stimmst du ausdrücklich zu, dass wir diese Informationen verarbeiten oder anderen Nutzern zugänglich machen dürfen. Du darfst keine sensiblen Daten über andere hochladen, ohne deren Erlaubnis zu haben.

Wenn du ein Foto von dir selbst hochlädst, geschieht dies auf eigenes Risiko. Wenn du etwas hochlädst, was nicht mit unseren AGB übereinstimmt, behalten wir uns vor, dich von der Nutzung Reklametafels auszuschließen und, in außergewöhnlichen Umständen, deinen Account bei uns zu schließen, solltest du einen haben.

4. Dritte Parteien

Verkauft Reklametafel meine Daten an Dritte?

Auf keinen Fall. Wir verkaufen oder vermieten keinerlei persönliche Daten an Dritte. Reklametafel veröffentlicht gesammelte nicht persönliche Daten zu Marketing- und Werbezwecken. Wir veröffentlichen grundsätzlich keine Informationen, die zur persönlichen Identifizierung deiner Person führen können.

Teilt Reklametafel meine Informationen anderen Parteien mit?

Wir teilen gesammelte Informationen, einschließlich deiner persönliche Daten wie dein Geschlecht, deine Geodaten, IP-Adresse, User-, Werbe- und Geräteerkennung (die dich aber nie mit Namen identifizieren), sowie weitere erfasste Daten mit Drittparteien wie Foursquare zu Zwecken der Marktanalyse, demographischem Profiling und um gezielte Werbung für andere Produkte und Serviceleistungen anbieten oder die Performance dieser analysieren zu können.

Es ist möglich, dass wir Werbeunternehmen damit beauftragen, gezielte Anzeigen zu schalten, wenn du die App oder Website nutzt. Diese Unternehmen können Cookies platzieren und Informationen zu deinen Besuchen bei diesen oder anderen Apps und Websites nutzen, um dir Anzeigen für Serviceleistungen und Produkte, die dich interessieren könnten, zu zeigen. Wenn du gerne mehr dazu und zu deinen Möglichkeiten, diese Leistungen nicht in Anspruch zu nehmen, erfahren möchtest, klick bitte hier.

Wenn du die App verwendest, können Drittparteien (wie Facebook) Informationen über dein Geräte (wie die Geräteerkennung) sammeln, um dir in unserer App relevantere Werbung zu zeigen. In den Datenschutzeinstellungen deines Gerätes hast du die Option, das Teilen der Geräteerkennung mit Werbepartnern zu verhindern oder einzuschränken, und zu bestimmen, wie die Geräteerkennung verwendet wird.

Wenn du einwilligst, geben wir deine Daten eventuell an Subunternehmer, Dienstleistungsanbieter und andere sorgfältig ausgewählte Drittparteien weiter, um unseren Service wie etwa das Zahlungsverfahren für dich zu verbessern. Wir garantieren, dass diese Drittparteien strenge Datenschutz- und Vertraulichkeitsbestimmungen in Übereinstimmung mit diesen Richtlinien einhalten müssen.

Im Falle einer strukturellen Veränderung oder Wechsel des Eigentümers durch eine Fusion, Übernahme durch ein anderes Unternehmen, Umstrukturierung oder Verkauf des Unternehmens oder Teilen des Unternehmens Reklametafels oder seiner Affiliates oder im Falle einer Insolvenz, kann es unter Umständen notwendig werden, deine persönlichen Daten zu veröffentlichen.

Reklametafel will, dass es der Community gutgeht. Dazu kooperieren wir mit allen Drittparteien, deren Urheberrecht oder andere Rechte verletzt wurden. Außerdem kooperieren wird mit Strafverfolgungsbehörden im und außerhalb deines Aufenthaltslands. Dabei leiten wir deine Daten gegebenenfalls an Regierungsstellen, zuständige Behörden oder private Parteien weiter, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn wir der Meinung sind, dass die Auskunft notwendig ist, um unsere Rechte oder die Rechte anderer zu schützen und/oder um uns gerichtlichen Verfahren, gerichtlichen Anordnungen oder dem Rechtsweg zu fügen. In diesem Fall behalten wir uns vor, von jeglichen uns verfügbaren Rechten und Einspruchsmöglichkeiten Gebrauch zu machen oder darauf zu verzichten.

5. Datenspeicherung

Wo werden meine persönlichen Daten aufbewahrt?

Reklametafel ist eine globale Webseite, deren Server in unterschiedlichen Länder der Welt sind, unter anderem in den USA. Wenn du in einem Land mit Gesetzen für den Datenschutz lebst, ist es möglich, dass deine Daten nicht den gleichen Schutz genießen, wie du es von deinem Heimatland gewohnt bist. Mit der Speicherung deiner persönlichen Daten, eines Upgrades der Serviceleistungen, die du benutzt oder mit der Nutzung der Applikationen bei Reklametafel, stimmst du der Übertragung, Speicherung und Nutzung deiner persönlichen Daten in allen Ländern, in denen wir Server betreiben, zu.

6. Sicherheit

Wie schützt Reklametafel meine persönlichen Daten?

Reklametafel hat sinnvolle und angemessene Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um Daten zu schützen und Verlust, Missbrauch und der Abänderung deiner Informationen, einschließlich deiner persönlichen Daten durch andere vorzubeugen. Reklametafel hat angemessene Sicherheitsmaßnahmen wie sichere Server und Firewalls, um die Vertraulichkeit deiner persönlichen Daten sicherzustellen. Unsere technischen Experten bei Reklametafel arbeiten hart daran, dass du unsere Seite sicher nutzen kannst.

Wir haben angemessene Vorkehrungen gegen mögliche Sicherheitsbrüche auf unserer Webseite und Mitgliederdatenbank getroffen, da aber keine Internetübertragung vollkommen sicher ist, können wir nicht garantieren, dass unbefugter Zugang, Hacking, Datenverlust und andere Verfehlungen nie geschehen. Wir halten dich dazu an, deine persönlichen Daten (einschließlich deines Passworts) zu schützen, und dich grundsätzlich auszuloggen, wenn du die Seite nicht mehr nutzt.

Wir können nicht für die Sicherheit deiner persönlichen Daten garantieren, während diese an unsere Seite übermittelt werden. Jegliche Datenübermittlung geschieht auf eigene Gefahr. Wenn wir die Daten erhalten haben, schützen unsere Sicherheitsvorkehrungen deine Daten vor unbefugtem Gebrauch.

Wie kann ich dabei helfen, meine Daten zu schützen?

Gib niemals dein Passwort an Dritte weiter. Wenn du dein Passwort verlierst oder an Dritte weitergibst, ist es möglich, dass deine persönlichen Daten gefährdet sind. Sollte dies passieren, wende dch bitte über das Feedback-Formular an unseren Kundenservice. Ändere dein Passwort umgehend in den 'Einstellungen' in deinem Profil. Reklametafel trägt keinerlei Verantwortung, falls du dein Passwort nicht schützt und so eventuell die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verletzt.

7. Deine Rechte

Wie ändere ich mein Profil?

Du kannst die Informationen in deinem Profil jederzeit einsehen und überarbeiten. Nachdem du dich registriert hast, kannst du viele deiner persönlichen Daten einsehen und ändern, unter anderem

  1. Deine E-Mail-Adresse;
  2. Dein Profil, Fotos und Videos;
  3. Deine Stadt, Region und das Land, in dem du dich aufhältst;
  4. Dein Passwort.

Aktualisiere bitte deine Informationen in deinem Konto, sobald diese sich ändern. Wir raten dir, dein Passwort regelmäßig zu ändern, um das Risiko unbefugten Zugangs zu deinem Konto so gering wie möglich zu halten.

Mitglieder in bestimmten Gerichtsbarkeiten können, in Übereinstimmung mit geltendem Recht, von ihrem Recht, ihre persönlichen Daten abzurufen Gebrauch machen, indem sie eine Kopie ihrer bei uns vorliegenden Daten anfordern (für diese Auskunft berechnen wir, wo gesetzlich erlaubt, eine kleine Aufwandsentschädigung). Sende eine solche Anfrage bitte schriftlich über unser Feedback-Formular.

Habe ich noch andere Rechte?

Ja, hast du! Du hast das Recht, einen Auszug der persönlichen Daten anzufordern, die wir von dir haben, und darin enthaltene Fehler korrigiert oder gelöscht zu haben. Wenn du von einem der Rechte bezüglich deiner persönlichen Daten Gebrauch machen möchtest, kannst du dies auf unserer Facebook-Seite beantragen.

Kann ich mein Profil deaktivieren oder löschen?

Reklametafel-Mitglieder haben die folgenden Möglichkeiten, ihr Profil aus unserer Datenbank zu löschen:

  1. Sende unserem Kundenservice eine Nachricht über das Feedback-Formular
  2. Log dich mit deinem Passwort ein und lösch dein Profil. Diese Option findest du unter 'Einstellungen' in deinem Profil.

Wenn du dein Konto nicht mehr nutzen möchtest, wird es zunächst deaktiviert. Das bedeutet, dass andere Nutzer dich nicht mehr auf unserer Webseite finden können, dein Profil aber weiterhin über zwischengespeicherte Links aufrufen können. Dein Konto wird nicht gelöscht. Wir speichern deine Profilinformationen für den Fall, dass du dein Profil wiederherstellen möchtest. Viele Nutzer deaktivieren ihren Account nur vorübergehend und erwarten von uns, dass ihre Daten noch vorhanden sind, wenn sie zurückkommen. Daher geben wir dir die Möglichkeit, dein Profil innerhalb von 30 Tagen der Deaktivierung wiederherzustellen.

Nach Ablauf dieser 30 Tage wird dein Konto unwiderruflich von Reklametafel gelöscht. Wir löschen Fotos innerhalb von 14 Tagen nach Ablauf dieser Deaktivierungsfrist. Andere Informationen (wie beispielsweise deine Kontakthistorie) löschen wir in größeren Zeitintervallen als Teil unseres Datenbereinigungsprozesses. Du solltest dein Konto nur dann löschen, wenn du dir sicher bist, dass du es nicht wiederherstellen möchtest.

Um Missbrauch von Reklametafel durch einen Nutzer, dessen Profil gelöscht wurde, vorzubeugen, speichern wir alle Informationen, die wir für notwendig halten, um sicherzustellen, dass kein neues Profil erstellt wird, welches gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Gesetze oder Regulierungen verstößt

Achtung: Auch nachdem du Informationen aus deinem Profil entfernt oder dein Konto gelöscht hast, können Teile dieser Informationen weiterhin im Internet erhältlich sein. Informationen, die mit anderen Nutzern geteilt wurden, können von diesen kopiert oder gespeichert werden; ebenso können Suchmaschinen, denen Zugriff auf Informationen erteilt wurde, diese nach der Löschung bei Reklametafel weiterhin anzeigen. Wir haben keinerlei Kontrolle darüber und können keine Haftung dafür übernehmen. Wenn du den Apps Dritter oder anderen Webseiten Zugang zu deinen persönlichen Daten erlaubst, so ist es möglich, dass diese deine Daten nach ihren AGB und Datenschutzrichtlinien speichern.

Sicherheitskopien entfernter und gelöschter Informationen können bis zu 30 Tage lang gespeichert werden um eine Profilwiederherstellung möglich zu machen. Sie sind in dieser Zeit nicht für andere sichtbar.

Was passiert, wenn ich nichts mache?

Wenn du dich mehr als drei Monate lang nicht bei Reklametafel einloggst, behalten wir uns vor, dein Profil im Zuge unserer Datenbereinigungsprozesse von unserer Seite zu entfernen.

Dein Reklametafel-Profil ist nicht übertragbar. Die Rechte an deinem Profil und dessen Inhalten werden mit deinem Tod aufgehoben.

Solltest du Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien oder dazu haben, wie wir persönliche Daten sammeln und verwenden, nutze bitte das Feedback-Formular um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Diese Datenschutzrichtlinien wurden zuletzt am 5. Februar 2018 aktualisiert.

--> Kostenlose Online-Dating-Seite für Erwachsene in Deutschland